Idee einreichen
13. Jun 2019Verkehr, Mobilität

Bus+Bahnhof

von Paolo Glisenti
4
Der aktuelle Platz für das Be- und Entladen von Reisecars an der Via Grevas beim Bahnhof/Via Dimlei erachte ich als sehr unglücklich. Einerseits fasst der Platz nur wenige Fahrzeuge, anderseits stehen immer zu viele Menschen an der Via Grevas, was die Übersicht für passierende Autofahrer massiv erschwert.Warum wird der Umladeplatz nicht auf die Bahnhofsebene in die Nähe vom Café Spettacolo verschoben. Somit entstünde ein Busbahnhof. Das Belanden/Entladen der Passagiere erfolgte fern der Via Grevas. Der Seezugang würde via Parkhaus/Passerelle oder via Fussgängerstreifen am Kreisel sicher erfolgen können.Das zur Zeit brach liegende frühere Geleiseareal würde zum Busbahnhof.

Busbahnhof

Verkehr, Mobilität

Bus+Bahnhof

Der aktuelle Platz für das Be- und Entladen von Reisecars an der Via Grevas beim…
4
 
Kommentare
Danke, Kommentar gesendet!
Einen Kommentar verfassen
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.